Pfarrhofstraße 1, 4596 Steinbach a. d. St. |   +43 (0)681 20678773 |   energie@leader-alpenvorland.at
|

Regenerative Stromversorgung

Die Kommunen und kommunale Betriebe werden auf 100% Strom aus regenerativen Energiequellen umgestellt. Hierzu werden auf möglichst vielen öffentlichen Grundstücken und Gebäuden PV-Eigenverbrauchsanlagen installiert. Verbrauchsprofile und passende Anlagenkonzepte für die kommunalen Gebäude werden erarbeitet.

 

Zur Umsetzung wird die Bürgerbeteiligungsgesellschaft herangezogen. Ergänzend werden Kommunen den Strombezug auf 100% regenerative Energie umstellen.

 

Ziel der Maßnahme:

 

In den Kommunen wird nur noch Strom aus regenerativen Energiequellen verbraucht. Teile des Verbrauchs werden aus eigener Produktion gedeckt. In jeder Kommune besteht zumindest eine PV-Anlage auf einem öffentlichen Gebäude.

Über die BürgerEnergie Traunviertler Alpenvorland eGen werden auch PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden finanziert und errichtet. Zurzeit sind 26 Eigenverbrauchsanlagen in Betrieb.

In öffentlichen Veranstaltungen (Bild Waldneukirchen Sommer 2020) werden die Projekte vorgestellt und Bürger zur Beteiligung eingeladen.

Aktuelle Projekte

Folgende Projekte befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Projektierung bzw. Umsetzung:

1) Adlwang Bürgerhalle, 33,5 kW

2) Adlwang Kindergarten, 10 kW

3) Gruppenwasserversorgung Schlierbach, 50 kW

4) Micheldorf Gemeindeamt, 5 kW

5) Micheldorf Volksschule

6) Kremsmünster FF Irndorf

7) Kremsmünster FF Linzer Straße

8) Kremsmünster Rathaus, 20 kW

9) Schlierbach Kindergarten, 5 kW

10) Schlierbach FF

11) Wartberg Kindergarten, 10 kW

12) Wartberg Archionic 80 kW (Mietermodell)

 

 

Liste der PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden

Ort Anlagen Anlagen-Größe [kWpeak]
Adlwang VS Adlwang 3
Adlwang FF Adlwang 10
Adlwang Gemeindeamt Adlwang 10,73
Aschach an der Steyr VS Aschach an der Steyr 5
Bad Hall Kläranlage 25
Bad Hall NMS Bad Hall 3
Dietach VS Dietach 4,6
Dietach Gemeindeamt 14,4
Dietach Kindergarten Dietach 5
Dietach Hochbehälter Dietach 9,88
Dietach FF Dietach 5,4
Garsten Gemeindeamt Garsten 7,12
Garsten Freibad Garsten 24,5
Inzersdorf Inzersdorf FW Lauterbach 4
Inzersdorf Inzersdorf Kindergarten 5
Inzersdorf VS Inzersdorf 3
Kirchdorf Kirchdorf, Rathaus 5
Kirchdorf PTS Kirchdorf 3
Kremsmünster Kindergarten Hofwiese 5
Kremsmünster Pumpstation Neuhofstraße 9,36
Kremsmünster Freibad 8,32
Kremsmünster Rathaus 5
Kremsmünster HS Kremsmünster 2,8
Kremsmünster HS Kremsmünster 25
Kremsmünster Stiftsgymnasium Kremsmünster 3
Kremsmünster VS Kirchberg bei Kremsmünster 2,8
Kremsmünster VS Kremsmünster 2,8
Micheldorf Alpenbad 8
Micheldorf Feuerwehr 3,5
Micheldorf Kindergarten 4,9
Micheldorf Musikheim 3,43
Micheldorf Sonderschule 5
Micheldorf VS Micheldorf 3
Pfarrkirchen Gemeindeamt 6,5
Pettenbach NMS Pettenbach 3
Pettenbach Kläranlage Sauzipf 8,5
Pettenbach Kläranlage 10
Pettenbach VS Pettenbach 3
Rohr Gemeindeamt 10,37
Rohr Ortsplatz 11,37
Schiedlberg VS Schiedlberg 3
Schiedlberg Schiedlberg, Gemeindeamt 3,5
Schlierbach Schlierbach Gemeindeamt 5
Schlierbach Kreativ-VS Schlierbach 3
Schlierbach TIZ 9
Schlierbach TIZ 99 in Bau
Sierning Hochbehälter 10
Sierning Sierning KG 10,335
Sierning Gemeindeamt 10
Sierning HS 2 Sierning 3
Sierning VS Sierning 3
Sierning VS Sierninghofen 3
Sierning NMS Sierning 10
Sierning Bauhof 4,32
Steinbach am Ziehberg VS Steinbach am Ziehberg 2,94
Steinbach am Ziehberg FF 5
Steinbach an der Steyr VS 3,25
Steinbach an der Steyr Kläranlage 20
Waldneukirchen VS Waldneukirchen 5
Waldneukirchen Gemeindeamt 5
Waldneukirchen KiGa 10,56
Wartberg FF Strienzing 5,13
Wartberg Gemeindeamt 16,95
Wartberg NMS 10
Wartberg Volksschule 18,36
Wolfern Kläranlage 9,75
Wolfern Marktgemeindeamt 7,2
Wolfern Pumpwerk 25
Wolfern Volksschule 15,36
Wolfern Volksschule 3
Wolfern Kindergarten 5
Summe 669,01