Pfarrhofstraße 1, 4596 Steinbach a. d. St. |   +43 (0) 676 88 68 0511 |   energie@leader-alpenvorland.at
|

Regenerative Stromversorgung

Die Kommunen und kommunale Betriebe werden auf 100% Strom aus regenerativen Energiequellen umgestellt. Hierzu werden auf möglichst vielen öffentlichen Grundstücken und Gebäuden PV-Eigenverbrauchsanlagen installiert. Verbrauchsprofile und passende Anlagenkonzepte für die kommunalen Gebäude werden erarbeitet.

 

Zur Umsetzung wird die Bürgerbeteiligungsgesellschaft herangezogen. Ergänzend werden Kommunen den Strombezug auf 100% regenerative Energie umstellen.

 

Ziel der Maßnahme:

 

In den Kommunen wird nur noch Strom aus regenerativen Energiequellen verbraucht. Teile des Verbrauchs werden aus eigener Produktion gedeckt. In jeder Kommune besteht zumindest eine PV-Anlage auf einem öffentlichen Gebäude.